LoginBenutzernamePasswort
Bei jedem Besuch automatisch einloggen    
Registrieren
Registrieren
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
www.0049-jobs.de » Jobs » Erzieher Jobs

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Erzieher Jobs
Autor Nachricht
ebba
Gast






Verfasst am: Fr Dez 02, 2005 10:58 Titel: Sind Erzieherjobs in Zukunft sicher? Antworten mit Zitat

hallo beisammen,
wir möchten unsere Tochter Erzieher Jobs schmackhaft machen. Leider bisher mit mäßigem Erfolg. Mit welchem Trick habt Ihr es schaffen können?
danke!
ebba
Nach oben
Agatha
Gast






Verfasst am: Fr Dez 02, 2005 11:19 Titel: Antworten mit Zitat

Hi

Die Jobs die als Erzieher ausgeschrieben sind sollen doch die Jugendlichen machen, die Lust darauf haben. Ich sehe keine Veranlassung Euer Kind diesen Job aufzuzwingen. Schlimmstenfalls schmeißt sie den Job nach ein paar Monaten und was dann?

Agatha
Nach oben
Gast







Verfasst am: So Dez 04, 2005 1:33 Titel: Antworten mit Zitat

Guten Tag
das könnt ihr vergessen, mit Tricks erreicht man überhaupt nichts. Ihr solltet euch mal mit ihr zusammen setzen und rausfinden was sie selber will. Denn wenn man einem Kind einen Beruf aufzwingt dann wird es nie glücklich damit und wird den Beruf dann auch nie so richtig gut machen. Stellt euch mal vor man würde euch den Beruf vorschreiben !!!

LG A. Verena
Nach oben
Gast







Verfasst am: So Dez 04, 2005 21:43 Titel: erzieherin ist der job sicher? Antworten mit Zitat

Servus

Bei einer Erzieherin ist ein Job schon recht sicher, wenn der von der Stadt ist, da wird man nicht so schnell gekündigt. Wenn man in einem privaten Kindergarten arbeitet, dann kann da schon was passieren.


Tschau Ruben Q.
Nach oben
Gast







Verfasst am: Mo Dez 05, 2005 8:02 Titel: erzieherjobs Antworten mit Zitat

Hallo
wenn sie es nicht will dann wird euch auch ein Trick nicht helfen, was wollt ihr denn tun ? Es gibt sicher Berufe für die sie sich gut eignet und die ihr auch Spass machen würden, warum fragt ihr nicht was die machen will ?

Grüße Hertrud K.
Nach oben
Mel_anie
Gast






Verfasst am: Do Jul 19, 2007 15:48 Titel: Antworten mit Zitat

ich bin selber erzieherin, ab nächsten monat arbeitslos. ich sehe keinen sinn darin jemanden diesen job aufzuzwingen. mann muss diese arbeit wirklich gerne machen und die arbeitsmarktsituation lässt ja auch schwer zu wünschen übrig.
Nach oben
Gast







Verfasst am: Mo Jul 23, 2007 11:16 Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

Erzieher werden zur Zeit eher entlassen oder bekommen befristete Stellen-zumindest hier in NRW. Die Ausbildung ist auch nicht besonders angesehen- es wären da noch Qualifikationen nötig- oder man macht gleich auf Heilpädagoge o.ä.
In Süddeutschland werden anscheinend mehr Erzieher gesucht- besonders wegen der Krippenplätze..allerdings sollte man meistens schon Erfahrung haben ,besonders in der Arbeit mit unter 3 Jährigen. Ich weiß nicht den aktuellen Stand der Fachschulausbildung für Erzieher- aber für diejenigen die schon länger im Job sind ist diese Erfahrung nicht zu bringen ,da sie nicht zur Ausbildung gehörte..kann sich ja geändert haben.
also mein Rat- besser gleich was anderes suchen oder spezialisieren in bestimmte Richtung. Erzieher allein ist nicht der Hit.
Nach oben
Gast







Verfasst am: Fr Mai 21, 2010 18:52 Titel: Job im Kindergarten als Erzieherin Antworten mit Zitat

Hallo zusammen!

meine Tochter ist nun Erzieherin. Doch der Kindergarten bei uns hat keine offene Stelle für sie. Nun habe ich schon sehr viel im Netz gesucht. Nichts.
Wer kennt noch einen Trick?

cu,
Mandy
Nach oben
Güleser
Gast






Verfasst am: Fr Mai 21, 2010 18:53 Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Mandy!

Ward ihr schon mal auf erzieherin-online.de. Da habe ich einige gesehen. Solche Erzieher Jobs müssen ja nicht unbedingt in einem Kindergarten sein.
Es gibt noch andere Möglichkeiten.

Güleser
Nach oben
Gast







Verfasst am: Fr Mai 21, 2010 18:54 Titel: Als Erziehr auf Stellensuche Antworten mit Zitat

Hallo!

Ich weiß das das Arbeitsamt meistens nichts nützt, aber habt ihr denn trotzdem mal dort nach einem Job als Erzieher nachgefragt? Ich würde meine Stellengesuche mal dort weiterführen, denn die haben die meisten Kontakte.


Gruß
Minni
Nach oben
Gast







Verfasst am: Fr Mai 21, 2010 18:54 Titel: Antworten mit Zitat

Hi!
Leider kenne ich keinen Trick dabei, aber mir ist aufgefallen dass die Stellen fast immer befristet angeboten werden. Das finde ich nicht gut, da muss man ja jedes Jahr um den Job fürchten.
Grüße
Mira P.
Nach oben
Gast







Verfasst am: Fr Mai 21, 2010 18:55 Titel: Antworten mit Zitat

Servus

deine Tochter kann nicht nur im Kindergarten sondern auch in anderen Einrichtung wie Heimen arbeiten. Auch bei privat Leuten könnte sie eine Stelle annehmen. Aber da läuft man immer Gefahr dass man zu sehr vereinnahmt wird. Die gewöhnen sich daran dass man immer da ist und dann wird das ein 24 Std Job. Das sollte man immer im Auge behalten.


Viele Grüße
Nach oben
Irmela F
Gast






Verfasst am: Fr Mai 21, 2010 18:55 Titel: Antworten mit Zitat

Hallöchen!
Das Problem bei den Erziehern in den Kindergärten ist dass man dort immer nur Teilzeit einstellt. Es ist unheimlich schwer eine Stelle für die volle Zeit zu finden. Ausserdem bekommt man nur befristete Verträge.
Tschaui
Irmela F.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Nächstes Thema: Dental Jobs
   www.0049-jobs.de » Jobs
   Vorheriges Thema: Altenpflege Jobs
   Weitere Stellenanzeigen: www.stellenangebote-forum.de/about64668.html
   Jobs
Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1



 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Kontakt/Impressum