Suche Nebenjobs, Wochenendejobs

Nebenjobs Angebote und Gesuche bis 400 Euro.
Jobs - Nebenjobs - Stellenangebote -
Nebenjobs für Schüler, Studenten, Hausfrauen. Nebenjobs Heimarbeit,
Nebenjobsuche oder studentische Nebenjobs - alles dabei!
Antworten
phuong
Beiträge: 1
Registriert: Mo Feb 26, 2007 20:00

Suche Nebenjobs, Wochenendejobs

Beitrag von phuong » Mo Feb 26, 2007 20:27

Schöne Grüße an alle,

Ich mache zur Zeit Ausbildung als Informatiksassistens in Leipzig und suche dringen einen Jobs im Kreisraum Leipzig( ich mache alles!).

Da ich bist jetzt noch kein BaföG und weißt nicht wie ich noch nicht, wie ich dem nächst die Miete zahlen sollte.

Phuong

Clevercheck
Beiträge: 2
Registriert: Fr Feb 16, 2007 10:42

Beitrag von Clevercheck » Di Feb 27, 2007 10:05

Ich hätte eine Heimarbeit am PC anzubieten.
Bei Interesse können Sie sich melden: info@clevercheck.eu

arbeit
Site Admin
Beiträge: 142
Registriert: Di Apr 26, 2005 23:09

Beitrag von arbeit » Di Feb 27, 2007 12:20

Hallo clevercheck,

gut wäre es, wenn du ein paar Worte schreibst, welche Heimarbeit das ist.

Grüße
Admin

Gast

wochenendejobs

Beitrag von Gast » Mi Feb 28, 2007 2:49

Guten Tag!
Wenn man danach geht, was man sich für seine Jobs wünscht, dann sollte man immer schauen, ob man am Wochenende arbeiten muss oder nicht. Man denkt zwar immer, dass das kein großes Problem ist, aber wenn man dann die Realität sieht, dann ist das immer ganz anders. Man hat im Privatleben sehr große Probleme, weil sich doch alles am Wochenende abspielt und man bei vielen Dingen nicht dabei ist.

Bye Erdinc W.

Gast

ich suche ein nebenjob

Beitrag von Gast » Mi Feb 28, 2007 15:07

Hallo!
Wenn ich einen Nebenjob suche, dann schaue ich immer, dass der nicht zu lange geht, den ich brauche da meine Abwechslung, denn lange in einem Job, das halte ich gar nich taus.

Grüße V. Ana

Gast

clevercheck

Beitrag von Gast » Do Mär 01, 2007 16:33

Hey!
es soll in Leipzig eine gute Kneipen Szene geben, da würde ich mal fragen ob du nicht kellnern kannst. Das ist nicht viel aber mit dem Trinkgeld zusammen könntest du schon über die Runden kommen.

pitrie

cagan

Hallo

Beitrag von cagan » So Nov 30, 2008 19:42

ich suche nebenjops

Ich bin 17 jahre alt.Und mache jahres Praktikum.Bei Mevlana Restaurant

ich habe erfahrung.

ich möchte gerne Arbeiten .

ich bin zuverlässig.und Pünklich und freundlich .


ich würde mich freuen zu mir email zu schicken
[b]Email:[/b] dersim1991@hotmail.de

:) :)

Fire1407
Beiträge: 1
Registriert: Mi Feb 04, 2009 19:46

Re: ich suche Nebenjobs, Wochenendejobs

Beitrag von Fire1407 » Mi Feb 04, 2009 20:12

Hi phuong,


ich kann dir eine interessante Nebentätigkeit bieten.
Am besten du meldest dich mal bei mir!

gruß
Patrick
Träume nicht dein Leben, sondern Lebe dein Traum!!!

engin85
Beiträge: 1
Registriert: Mi Jun 24, 2009 22:56
Wohnort: Lauterbach Hessen

Beitrag von engin85 » Mi Jun 24, 2009 23:08

Hallo ich bin der Engin Yilmaz aus Lauterbach Hessen.Ich such ein nebenjob oder wochenendjob egal was mit lebensmittel zu tun hat will ich haben.Bitte hilft mir.Danke.

Gast

Ein Genialer Nebenjob

Beitrag von Gast » Di Mär 16, 2010 13:06

Ich Habe einen Nebenjob entdeckt der vielleicht den einen oder anderen Interessieren könnte.

Es geht darum sich ein passives Einkommen aufzubauen, und das ohne sich irgendwelche Produkte nach Hause zu holen.

Nur Kontakte. Siehts euch einfach mal an Kostet gar nix.

URL gelöscht

Gast

Beitrag von Gast » Di Mai 18, 2010 17:01

Ich habe eine interessante Möglichkeit gefunden, um sich neben- oder hauptberuflich ein 2. Standbein aufbauen zu können. Und das beste - kein Vertrieb.

Infos unter denisschoen@web.de

arbeit
Site Admin
Beiträge: 142
Registriert: Di Apr 26, 2005 23:09

Beitrag von arbeit » Di Mai 18, 2010 17:41

Anonymous hat geschrieben:Ich habe eine interessante Möglichkeit gefunden, um sich neben- oder hauptberuflich ein 2. Standbein aufbauen zu können. Und das beste - kein Vertrieb.

Infos unter denisschoen@web.de
Achtung!
Ich warne immer davor, sich auf solche Anzeigen einzulassen. Seriöse Firmen geben in Stellenanzeigen immer an, um welche Art der Tätigkeit es sich handelt.
Wettbewerbsrechtlich ist diese Anzeige sowieso abmahnwürdig! Keine Angabe der Firma, etc. Der Inserent sollte sich mal anwaltlich beraten lassen...

Gast

Suche einen Nebenjob als Modell, wer vermittelt sowas ?

Beitrag von Gast » So Aug 15, 2010 20:29

Mein Name ist Christin ich bin 14 Jahre alt und wohne in Stadtlengsfeld.
Ich würde mir gerne ein paar Euros dazu verdienen.In Babysitten zum Beispiel habe ich schon mehrere sehr gute Erfahrungen gemacht.
Ich könnte aber auch für sie Einkaufen gehen,mit ihren Hund spazieren gehen oder ihre Gartenarbeit erledigen.In der Woche könnte ich ab 15.00 Uhr für Sie zur verfügung stehen. Sie werden es nicht Bereuen mich Angagiert zu haben .Ich hoffe sie Melden sich schnell bei mir

Christin

Cengiz A., Berlin

Beitrag von Cengiz A., Berlin » So Aug 15, 2010 20:29

meine liebe Chritsin,

Ich hoffe dass du auf diesem Weg einen solchen Job finden kannst. Aber ich meine dass es wohl besser wäre wenn du so eine Anzeige in der örtlichen Presse aufgeben würdest. Oder du machst einen Aushang im Supermarkt oder in einer der Arztpraxen in deiner Umgebung. Da findest du dann sicher Leute die dich beschäftigen könnten.

Tschaui
Cengiz A., Berlin

verschobene Beiträge

Beitrag von verschobene Beiträge » So Aug 15, 2010 20:30

Verfasst am: Mi Apr 18, 2007 16:07 Titel:
Hallo zusammen,

ich bin ein Softwareentwickler und suche einen Nebenjob, den ich Abends erledigen könnte.
Ich habe da an kleine Programmierarbeiten oder ähnliches gedacht.
Folgende Erfahrungen dringen ich mit:
XML/SGML/DTD
HTML/CSS
Omnimark (Skriptsprache)
Delphi (besitze aber nur die TurboDelphi-Lizenz)
RapidBatch
AutoIt


Die letzten zwei sind Skriptsprachen, die für die Automatisierung unter Windows gedacht sind.

Für Angebote und/oder Tipps bin ich sehr dankbar.

gruß xoma
Nach oben

Tineke J.
Gast






Verfasst am: Fr Apr 20, 2007 3:22 Titel: Suche einen Nebenjob
Hi
wenn du solche Arbeiten übernehmen kannst dann hätte ich da einen guten Tipp für dich. Du kannst dich bei Gigajob selbst ins Web stellen und deine Dienste anbieten. Wie ist das denn mit deiner Hauptarbeit, gibt es da keine Schwierigkeiten wenn du noch was nebenher machst. Ich wäre da sehr vorsichtig, denn da kannst du dir schnell eine Kündigung einhandeln.

Verfasst am: Do Apr 12, 2007 6:27 Titel: Ist ein neuer Nebenjob leicht zu wechseln?
Hallo zusammen
Ist ein neuer Nebenjob leicht zu wechseln, wenn mein Arbeitgeber mich ummelden muss, da die doch die ganzen Daten von mir haben?

Tschau U. Grit
Nach oben

V. Beatris




Angemeldet: 11.04.2007
Beiträge: 1

Verfasst am: Do Apr 12, 2007 13:44 Titel: Neuer Nebenjob
Moin Moin

Der alte Arbeitgeber muss dich nur abmelden und sonst hat dieser nichts zu tun. Wenn du einen neuen Nebenjob hast, dann brauchst du dir keine Gedanken machen, was mit deinem alten Arbeitgeber ist, denn wenn dich dieser schlecht bezahlt oder behandelt, dann muss der sich nicht wundern, wenn du dir was neues gesucht hast um Geld zu verdienen.

Danke für die Information
Tschaui V. Beatris
Nach oben

O. Reimund
Gast






Verfasst am: Sa Apr 14, 2007 4:09 Titel:
Servus! ich verstehe dein Problem nicht so ganz, denn du musst doch garnichts machen wenn du den Nebenjob wechselst. Das muss alles dein Arbeitgeber machen, der alte muss dich abmelden und der neue meldet dich an, so einfach ist das. Du solltest nur darauf achten dass du die Meldung auch schriftlich bekommst, es gibt immer wieder Chefs die sich das Anmelden sparen wollen.
O. Reimund

Verfasst am: Do Jan 17, 2008 21:41 Titel: Ich brauche dringend einen neuen Nebenjob
Hi Ich habe einen Nebenjob angenommen und nun bezahlt mein Arbeitgeber weniger wie ausgemacht. Ich bin total sauer und enttäuscht. Jetzt suche ich nach einem neuen Nebenjob. Wie finde ich schnell eine neue Arbeit?
Mit freundlichen Grüßen R. Tanj

Helmut Hoyer, Dresden

Beitrag von Helmut Hoyer, Dresden » So Aug 15, 2010 20:31

Das ist natürlich sehr ärgerlich. Wurde denn nicht vertraglich etwas abgemacht? Hast du denn nichts schriftliches? Sowas kann ich immer nur empfehlen. Und ich wäre so frei und würde meinen Arbeitgeber sofort darauf ansprechen. Vielleicht ist es ja nur ein Missverständnis und er hat ausversehen zu wenig bezahlt. Ansonsten würde ich mich im Bereich Gastronomie umsehen. Die suchen immer und bezahlen eigentlich recht gut.


Bye Bye
Helmut Hoyer, Dresden

Antworten