Arbeitnehmersuche

Arbeitslosenhilfe Hartz IV, Arbeitslosengeld Hartz4
Fragen stellen, Dampf ablassen! Schimpfen, aber nicht beleidigen!
Antworten
giseltrud

Beitrag von giseltrud » Mo Jun 27, 2005 17:55

Hallo,
die Arbeitnehmersuche ist sowas von scheisse, dass ich schon keine Lust mehr habe. Ich habe ungefähr 100 Bewerbungen geschrieben, jedoch nie eine Antwort oder ein Vorstellungsgespräch erhalten. Ich bin zwar nicht mehr ganz jung, aber ich kann viel arbeiten. Suche als Sekretärin. Wie geht es bei euch so?
liebe gruesse
giseltrud

Severin

Beitrag von Severin » Mo Jun 27, 2005 18:25

hallo!
genau gleich. Die Arbeitnehmersuche ist in den letzten zwei Jahren ganz schlecht. Und wenn du nicht zwanzig bist und viel Berufserfahrung mitbringst, dann hast du eh keine Chance mehr.
cu,
Severin

Gast

Beitrag von Gast » So Jun 11, 2006 9:16

giseltrud hat geschrieben:Hallo,
die Arbeitnehmersuche ist sowas von scheisse, dass ich schon keine Lust mehr habe. Ich habe ungefähr 100 Bewerbungen geschrieben, jedoch nie eine Antwort oder ein Vorstellungsgespräch erhalten. Ich bin zwar nicht mehr ganz jung, aber ich kann viel arbeiten. Suche als Sekretärin. Wie geht es bei euch so?
liebe gruesse
giseltrud
Hallo Giseltrud,

wenn Sie eine Anstellung in Sachsen;Sachsen Anhalt suchen dann schicken Sie eine Bewerbung an


Direktion für die OVB

Sven Kohl
z.Hd.Frau Podstawka
Essenerstr.39a
04357 Leipzig


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung


04

gast

Beitrag von gast » Do Jun 15, 2006 8:55

OVB...nein danke, ist ne reine .... Man soll bei der Verwandtschaft Versicherungen und sostiges verkaufen. AWD lässt grüssen !!!!

Flori

Beitrag von Flori » Di Jan 02, 2007 13:20

Hallo Leute,
ich finde es eine ganz schlechte Einstellung, wenn man hier argumentiert,
zu viele Bewerbungsschreiben haben nichts gebracht oder die suchen immer nur junge Leute mit viel Erfahrung usw.....
Man muss sich immer wieder neu motivieren und versuchen, neue Vorstellungsgepräche zu bekommen. Es hilft doch nicht, sich nur zu bedauern.
Jeder Mensch hat auch wieder Glück - auch bei neuer Stellensuche.
bis dann

cassie
Beiträge: 7
Registriert: Mi Jan 10, 2007 23:20

Beitrag von cassie » Do Jan 11, 2007 13:05

Flori hat geschrieben:.....
Man muss sich immer wieder neu motivieren und versuchen, neue Vorstellungsgepräche zu bekommen. ....
Das ist einfacher gesagt, als getan. Es liegt ja nicht in der Macht des Arbeitsuchenden, ein Vorstellungsgespräch zu bekommen. Im Prinzip ist es so, dass zu viele Bewerbungen für einen Job bei den Firmen ankommen. Da wird bereits vorsortiert - zu alt (darf man ja nicht mehr laut sagen, wegen des "Gleichstellungsgesetzes") - zu wenig Erfahrung - Gesicht gefällt nicht usw.
Ich bin seit Mitte November 06 arbeitslos und suche verzweifelt nach einem Job, bekomme aber meistens nicht einmal eine Rückmeldung oder meine Bewerbungsunterlagen zurück. In der Region Lindau/B. sieht es ziemlich schlecht mit Jobs aus. Da ich auch nicht mehr so jung bin, traut mir scheinbar auch niemand zu, dass ich mich mit dem PC sehr gut auskenne. Ich bekommen nicht einmal die Chance auf ein Vorstellungsgespräch.

LG
cassie

cassie
Beiträge: 7
Registriert: Mi Jan 10, 2007 23:20

Beitrag von cassie » Do Jan 11, 2007 13:07

Korrektur:
Ich bekomme ... - muss es natürlich heißen ;)

Gast

Arbeitnehmersuche de

Beitrag von Gast » Fr Jan 12, 2007 14:04

Hällöchen
Die Arbeitnehmersuche ist in manchen Branchen wirklich extrem. Man hat auf der einen Seite so viele Arbeitslose, aber wenn man bestimmte Leute sucht, dann kann man nach Jahren an keinen kommen.

LG F. Edmund

Gast

arbeitnehmer suche

Beitrag von Gast » Sa Jan 13, 2007 9:29

Hallöchen!
Manche Firmen geben sich bei der Suche nach einem Arbeitnehmer richtig Mühe. Da wird so viel getan wenn man ein Vorstellungsgespräch hat, dass man gleich einen guten Eindruck von der Firma hat.

Bye S. Roberta

Gast

arbeitnehmersuche arbeitsamt

Beitrag von Gast » Sa Jan 13, 2007 10:25

Hi!
bei der Arbeitnehmersuche über das Arbeitsamt habe ich keine guten Erfahrungen gemacht. Was da alles kommt da stellt es einem die Haare auf, keine Ausbildung, keine Lust zu arbeiten, mir reicht es !!!

Tschau Q. Lutz

Benjamin

Beitrag von Benjamin » Mo Sep 24, 2007 18:19

Liebe Giseltrud,

wenn man so viele Bewerbungen geschrieben hat und stets Absagen erhält, könnte es sinnvoll sein, einmal einen sehr kritischen Blick auf die eigenen Unterlagen zu werfen.

Ich erhalte täglich eine Anzahl von Bewerbungen, von denen mehr als die Hälfte grobe Rechtschreib- oder Formulierungsfehler aufweisen, unvollständig oder unordentlich sind. Weiterhin sind viele Bewerbungen "Massenmails", bei denen ich auf Anhieb weiß, dass der Bewerber die im Dutzend aussendet.

So, wie Sie Ihren Beitrag formuliert haben, würde ich Sie offen gesagt auch nicht als Sekretärin einstellen wollen. Ihr Text impliziert, dass Sie vulgär sind ("scheisse") und schlampig arbeiten ("Meine Arbeitnehmersuche": suchen Sie Arbeitnehmer? richtig wäre "Arbeitssuche"; schlechter und unvollständiger Satzbau an anderen Stellen).

Ich möchte Sie hier nicht "niedermachen", aber durchaus zeigen, dass es nicht immer die "bösen" Arbeitgeber sind, die für den Misserfolg der Bewerber verantwortlich sind. Ich suche z.B. händeringend Mitarbeiter, die aber einfach bestimmte Anforderungen erfüllen müssen, und weiß, dass es vielen anderen Unternehmern ähnlich geht.

Viel Erfolg bei Ihrer Suche!

Gast

Beitrag von Gast » Mo Okt 24, 2011 19:31

giseltrud hat geschrieben:Hallo,
die Arbeitnehmersuche ist sowas von scheisse, dass ich schon keine Lust mehr habe. Ich habe ungefähr 100 Bewerbungen geschrieben, jedoch nie eine Antwort oder ein Vorstellungsgespräch erhalten. Ich bin zwar nicht mehr ganz jung, aber ich kann viel arbeiten. Suche als Sekretärin. Wie geht es bei euch so?
liebe gruesse
giseltrud
Hallo,
bin Arbeitgeber, suche seit 3,5 Jahren nach Facharbeitern im Fensterbau.
Nur Schrott bewirbt sich, wollen alle nur den Stempel fürs Arbeitsamt.
Voll Scheisse, um Sie zu zitieren, nur faule auf dem Markt?
Was soll ich sagen? Ich biete 2 Arbeitsplaätze seit 3,5 Jahren und keiner will!!!!!!!!!!!!!!!!!! Übertariflicher Lohn, Überstundenzuschlag, Urlaubsgeld, VWL und keiner will!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :?
Gruss Fensterbau Stobbe Überlingen am Bodensee

Antworten