Bohrturm Jobs

Jobsuche Arbeitssuche weltweit, Auslandsjobs, Arbeiten im Ausland, Diskussionen über das Arbeitsangebot im Ausland. usw.
Antworten
Gottlieb F.
Beiträge: 1
Registriert: Do Jan 01, 1970 0:00

Beitrag von Gottlieb F. » Do Jan 01, 1970 0:00

Moin Moin! Ich stecke in großer Geldnot. Ich habe eine junge Familie zu versorgen und wir kommen nicht aus mit dem was ich als Verkäufer verdiene. Darum würde ich mich gern für einen der gut bezahlten Bohrturmjobs bewerben. Wo kann ich das tun?
Salut! Gottlieb F.

Klaas L.

Bohrturm Jobs

Beitrag von Klaas L. » Fr Jan 02, 1970 3:18

Moin Moin! Da musst Du aufpassen. Immer wieder ließt man Stellenangebote auf Bohrturmjobs. Vorallem auf den Inseln. Viel Gelb kann man verdienen heißt es unter anderem. Finger weg davon. Ich habe erst vor kurzem einen Bericht darüber im Fernsehen gesehen. Diese Anbieter sind nicht seriös. Mann soll sich direkt an die Raffenerien wenden, wenn man sich für diesen Job interessiert und bewerben soll. Die Anschriften kann ich Dir leider nicht sagen. Aber finden könnte man sie im Internte. Wenn nicht Arbeitsamt fragen.
Bye Bye Klaas L.

Gast

Beitrag von Gast » Sa Jul 24, 2010 23:18

Moin Moin

Ich habe vor auf einem Bohrturm zu arbeiten, da diese Jobs als gut bezahlte Jobs gelten. Sie bergen ja leider auch ein hohes Risiko. Wo kann ich meine Bewerbungen hinschicken und auf was muss ich mich einstellen?

LG

Wulf J.

Gast

Beitrag von Gast » Sa Jul 24, 2010 23:19

Guten Tag
Da kannst du dich auf jeden fall schon mal darauf einstellen das da ein hohes Risiko dabei ist. Aber wer das mag… Heut zu tage kann dir überall was passieren es muss nicht heißen das dir da unbedingt was passieren muss. Hm, mit der Bewerbung da würde ich jetzt einfach mal im Internet danach suchen wo du dich Bewerben kannst bzw. an welche Adresse du das ganze schicken könntest.

Gruß Joerg G.

Gast

Kann man einfach so einen Job auf einem Bohrturm machen ?

Beitrag von Gast » Sa Jul 24, 2010 23:19

Moin Moin

Mich reizt es unwahrscheinlich einen Job auf einem Bohrturm zu machen. Da ich schindelfrei bin und ich die Höhe liebe, wäre es für mich ein Traum. Geht das so ohne weiteres ?


Lieber Gruß an alle Carolina H.

Andreas Scheibl

Beitrag von Andreas Scheibl » Sa Jul 24, 2010 23:19

Guten Tag
Ob das so ohne weiteres geht, ohne Ausbildung einen Job auf einem Bohrturm zu bekommen weiß ich nicht. Kann schon sein, das einige Firmen auch ungelehrnte einstellen. Denn eigentlich sollten schon einige Bedingungen erfüllt sein. Schwindelfrei bist Du ja, was in diesem Beruf eine große Vorraussetzung ist. Dann solltest Du zwischen zwischen 25 und 35 Jahre alt sein und über eine abgeschlossene Ausbildung in einem Metall- oder Elektroberuf verfügen. Solltest Du das alles zufällig haben, dann bewerb Dich. Vielleicht hast Du ja Glück.

Andreas Scheibl

pizarro34@hotmail.com

Fachkraft fuer Bohrinsel Stellenangebote

Beitrag von pizarro34@hotmail.com » Fr Jun 17, 2011 12:01

Berthold Malik Suche Arbeitsplatz auf Bohrinsel Suedamerika oder aenliches habe ausbildung als Feuerwehrman und erfahrung Erdoelfoerderbetrieb Windenfahrzeug bis 100 tonnen Pumpen Lainer Pumpgestaenge oder Rohre Wechseln ect.

arbeit
Site Admin
Beiträge: 142
Registriert: Di Apr 26, 2005 23:09

Beitrag von arbeit » Do Jul 28, 2011 17:03

Hallo Leute!

In Kürze biete ich hier zum Preis von 23 Euro Unterlagen und Adressen von Öl-Bohrinseljobs an

Wer möchte, kann sich schon mal unter webmaster@stellenangebote-forum.de vormerken lassen

Grüße

arbeit
Site Admin
Beiträge: 142
Registriert: Di Apr 26, 2005 23:09

Beitrag von arbeit » Fr Jul 29, 2011 14:49

Momentan versucht mich jemande - der einschlägig bekannt ist - mit massiven Drohungen unter Druck zu setzen, dass ich meine Seiten hier lösche.
Das hat er auch schon - erfolglos - bei anderen Forenbetreibern versucht: http://www.trolljenta-norwegenforum.inf ... 267&page=2

Auch ich sehe die Meinungsfreiheit in Deutschland als ein hohes Gut an und werde diese verteidigen!

Gerd U.

Beitrag von Gerd U. » Fr Jul 29, 2011 15:14

Hut ab, vor dieser Zivilcourage! Top! Nicht unterkriegen lassen von solchen Abmahnern. Hast du das schon bei www.abmahnwelle.de gemeldet?

Gerd U.

Gast

Beitrag von Gast » Sa Mai 19, 2012 15:19

Ich hätte auch gerne KOSTENLOS Adressen für Offshore Jobs
benny_lindemann@freenet.de

DANKE
(Abzocker können sich sparen mich anzuschreiben)

Gast

Beitrag von Gast » Di Jul 31, 2012 21:29

Hätte gerne weitere Infos über Bohrturm Jobs. Wo bekomme ich die KOSTENLOS?

Antworten