Physiotherapie Am Arbeitsplatz

Forum für Personaltraining Anbieter und Suchende
Antworten
Justus

Beitrag von Justus » Do Okt 07, 2004 3:12

Hallo
was hält ihr von einer Physiotherapie am Arbeitsplatz. Ich glaube, das wird immer wichtiger. Damit hält man villeicht besser die schlechte Stimmung in den Unternehmen aus. Ich bis Therapeut auf dem Sektor Arbeitsmarkt. Wer möchte mich buchen?
Bye bye, Justus

Gast

Arbeitsplätze von Physiotherapeuten

Beitrag von Gast » Fr Okt 08, 2004 2:43

Hallöchen! Das hört sich super an. Aber dem Chef wird das nicht gefallen, das die bezahlte Arbeitszeit für Erholung drauf geht. Obwohl es jeder brauchen könnte. Auch ein Chef.
LG F. Baldur

Gast

Physio am Arbeitsplatz

Beitrag von Gast » Fr Okt 08, 2004 15:13

Moin Moin das ist eine prima Idee, ich träume oft davon dass jemand in der Pause kommt und mir die Knoten aus den Schultern massiert. Ich denke ich bringe das mal im Meeting auf den Tisch.
Gruß Z. Petronella

Gast

physiotherapeut arbeitszeugnis

Beitrag von Gast » Sa Okt 09, 2004 8:04

Hey Die meisten großen Unternehmen bieten so was schon an, aber es ist nicht üblich. Ich weis von einen Bekannten die haben bei sich in der Firma einen ruhe Raum wo die rein gehen können zum entspannen.
Salut! R. Liebgunde

Gast

physiotherapeut arbeitsschutzgesetz

Beitrag von Gast » Sa Okt 09, 2004 10:48

Hallo! ich habe von einem Service gehört da kommt ein Masseur in die Büros und massiert in den Pausen, das finde ich klasse, denn das baut Stress ab und dann geht es mit Schwung weiter.
Salut Barthel L.

Gast

arbeitsplatz eines physiotherapeuten

Beitrag von Gast » Sa Okt 09, 2004 16:38

Hi Ich denke dass Du absolut keinen Erfolg hast mit deiner Arbeitssuche, denn wer gibt einem Psycho Therapeuten oder was auch immer du gelernt hast, den Arbeitsplatz eines Physiotherapeuten. Du musst schon mal überlegen was du überhaupt machst, denn das weiss doch jedes kind, dass es sich beim Beruf des Physiotherapeuten um einen Krankengymnasten handelt, der den Körper und nicht die Seele bearbeitet!
Bye Bye K. Reimar

Gast

arbeitsplätze für physiotherapeuten

Beitrag von Gast » Sa Okt 09, 2004 23:10

Hey

Das ist ein genialer Einfall! Aber ich denke das da der Chef nicht mitspielen wird. Er bezahlt seine Leute das sie Ihre Leistung bringen. Alles andere kann man nach dem Feierabend machen.


Gruß S. Herta

Pitti

Beitrag von Pitti » Fr Okt 15, 2004 21:46

Tagchen Justus
was soll denn das sein. Am Arbeitsplatz noch einen Physotherapeuten zu haben. Nein danke. Am Arbeitsplatz soll man arbeiten und nicht schwätzen, für nichts. :evil:
greetz
Pitti

Gast

Beitrag von Gast » Mi Nov 23, 2005 17:25

Pitti hat geschrieben:Tagchen Justus
was soll denn das sein. Am Arbeitsplatz noch einen Physotherapeuten zu haben. Nein danke. Am Arbeitsplatz soll man arbeiten und nicht schwätzen, für nichts. :evil:
greetz
Pitti
Du hoden

MentalerTyp
Beiträge: 3
Registriert: Mi Okt 17, 2007 21:52

Beitrag von MentalerTyp » Mi Okt 17, 2007 22:00

kennst Du zufällig die neue Ausbildung zum HypnoRelax-Trainer ?
Soll jetzt neu auf dem Markt sein und soll extra für Fitness-Trainer und Physiotherapeuten sein (Hypnose und Entspannung). Wo kann ich diese Weiterbildung machen ?

Antworten