Regionale Stellenangebote

Stellenangebote aus Wirtschaft, Handel, Einzelhandel, Industrie. Bitte keine Stellenangebote aus der Zeitarbeit hier einstellen. Dafür haben wir eine eigene Rubrik!
Antworten
lucilla

Beitrag von lucilla » Di Dez 06, 2005 2:26

hallo beisammen,
Wie finde ich denn regionale Stellenangebote im Web?
gruss!
lucilla

Beitrag von » Di Dez 06, 2005 3:19

Hi...
Für Stellenangebote regional, kannst Du bei erweiterter Suche auch immer Deine Region eingeben.
liebe gruesse

Theodora S.

Regionale Stellenangebote

Beitrag von Theodora S. » Do Dez 08, 2005 0:27

Hi
Puh, im web findest du bestimmt einiges an Stellenangeboten. Da musst du einfach auf die suche gehen, da gibt es so viele Suchmaschinen wo du heut zu tage alles eingeben kannst was du suchst und wo du nach einem Job suchst. Du kannst aber auch mal die Angebote in den Zeitungen verfolgen, könnte ja sein das da auch was drinnen steht was für die geeignet wäre.

Theodora S.

Gast

Beitrag von Gast » So Mär 28, 2010 15:57

Hallo!
Ich finde es reicht, wenn die Angebote, wie in diesem Stellenmarkt hier, nach PLZ grob geordnet sind. Man sollte in der heutigen Zeit im ganzen Umkreis suchen udn froh sein, wenn man eine Arbeit findet.
Alice

Gast

Beitrag von Gast » Di Jul 20, 2010 12:00

Hallo,
Wo finde ich denn Regionale Stellenangebote, außer in der Tageszeitung?
Gbit es auch im Internet eine Seite für Regionale Stellenangebote ?
youngmiss

Gast

Beitrag von Gast » Di Jul 20, 2010 12:01

guten tag.
Stellenangebote Regional findest Du noch bei Kurz&Fündig.
bye bye
cyrano

Hagemann Holger

Beitrag von Hagemann Holger » Di Jul 20, 2010 12:01

Moin Moin
Die regionale Jobsuche ist nicht mehr das was man machen sollte. Heute ist es die nationale Jobsuche, die sollte man verfolgen, denn nur da hat man die Möglichkeit an den Job zu kommen, den man sich auch wünscht.

mfg
Hagemann Holger

Gast

Profi erstellt Stellengesuche für Sie !

Beitrag von Gast » Mo Aug 16, 2010 0:21

hallo!

meine Mutter war bisher als angelernte Wurstverkäuferin in einem Supermarkt tätig. Nun ist sie auf Stellengesuche.
Wir hatten auch schon einige Jobs gelesen. Aber die meinten immer dass ihr die Ausbildung fehle. Dabei kann sie genauso arbeiten wie die anderen auch.

gruss!
Laslo

Gast

Beitrag von Gast » Mo Aug 16, 2010 0:21

Hi...

ich weis, die Stellengesuche ist für solche Jobs auch nicht gerade einfach. Wie alt ist denn Deine Mutter?
Könnte sie nicht in einer kleinen Metzgerei nachfragen?
Das wäre noch eine Möglichkeit.

cu,
chyron

Butterfly
Beiträge: 1
Registriert: Di Mär 20, 2007 16:57
Wohnort: Saarland

Beitrag von Butterfly » Mo Aug 16, 2010 0:24

Hallo Ihr Lieben,

wer kann mir weiterhelfen ? Wo finde ich gute Jobangebote ?
Bin im Juni ausgelernte Groß - und Aussenhandelskauffrau. Bin jedoch mit der Firma, auch wenn die mich übernehmen nicht glücklich.
Das Kaufmännische macht mir sehr viel Spass, aber es sollte vielleicht mehr im sozialen Umfeld oder einem Verein oder dergleichen sein.
Irgendwie ein etwas ruhigerer Job, wo nicht alle 2 Minuten das Telefon klingelt .

Komme aus dem Saarland und möchte dort auch arbeiten.

Wer weiss einen geeigneten Beruf für mich und wo ich danach suchen kann ?

Für eure Hilfe wäre ich euch sehr sehr dankbar.

Euer Butterfly

Paula Kolwes, Meerbusch

Beitrag von Paula Kolwes, Meerbusch » Mo Aug 16, 2010 0:25

Also wenn Dir das kaufmännische viel Spass macht, Du aber lieber mehr im sozialen Bereich arbeiten wills, fällt mir auf anhieb das Krankenhaus ein. Die haben auch Abteilungen, wo eine kaufmännische Ausbildung verlangt wird. Genauso auch die Hilfsorganisationen. Die Adressen und Telefonnummern kannst Du über das Internet oder über die gelben Seiten herausfinden. Auch im Arbeitsamt-Jobportal schau mal nach und unter den Jobbörsen im Internet. Es gibt sicherlich einige Angebote, die Dir gefallen könnten. Ob Du aber weniger zum telefonieren hast, diese Frage sei dahin gestellt. Auch im sozialen Bereich kann es rund gehen.

Viele Grüße
Paula Kolwes, Meerbusch

Marlene23, Dormagen

Beitrag von Marlene23, Dormagen » Mo Aug 16, 2010 0:25

Hallo,

wenn dir dein Job zu stressig ist dann musst du dir was ruhigeres suchen. Bei uns in der Stadt wird jemand für das Pfarrbüro gesucht, aber du musst dafür unbedingt katholisch sein.

Gruß
Marlene23, Dormagen

Cassius Garten
Beiträge: 1
Registriert: Fr Sep 18, 2009 14:48

Beitrag von Cassius Garten » Mo Aug 16, 2010 0:26

Guten Tag!

Ich suche für 1. Januar 2010 einen Jungkoch oder ähnliches mit einem faible
für vegetarische Küche.
Erforderlich sind Organisationstalent, Teamfähigkeit, Führung von Mitarbeitern
(Hilfskräfte), gepflegte Erscheinung, sehr guter Gästekontakt und guter Geschmack.
Der Arbeitsplatz ist eine Selbstbedienungstheke die unterhalten werden soll,
dabei kommen vorbereitete Speisen und auch Eigene Sachen zun Einsatz.
Die Arbeitszeit ist von 13:30 Uhr bis 21:00 Uhr von Mo.- Fr., aller 2 Wochen
Sa.. Sonn. und Feiertag ist im Normalfall frei.
Es wird nach Tarif vergütet.
D

Einen wunderschönen Tag noch
Jan Lüth


Torrance
Beiträge: 2
Registriert: Do Jul 12, 2007 11:08

Beitrag von Torrance » Mo Aug 16, 2010 0:27

Hallo,

Ich suche einen Job als Call Center Agent (4,5 Jahre Berufserfahrung/Inbound) im Raum Wilhelmshaven/Oldenburg/Bremen. Bin auch bereit als Bürokraft tätig zuwerden, sowohl von zu hause aber auch im Büro. Kenne mich mit dem Office Paket (Grundkenntnisse) aus. Ähnliche Jobs wie zB. Personaldispodent (da leider noch ohne Berufserfahrung) sind auch willkommen. Als ich im Bereich Call Center Agent gearbeitet habe, wurden Teamfähigkeit, selbstständiges und sauberes Arbeiten gross geschrieben. Ich bin bereit neues, in kurzer Zeit zu erlernen. Ich würde mich über eine Vollzeitstelle freuen, nehme aber auch Teilzeit bzw. als Nebenjob an.

Bei Interesse und/oder Fragen per Email melden.

Mfg

Oliver Giannone

PS: Würde auch umziehen, Hilfe dabei wäre aber schön

Patte90
Beiträge: 1
Registriert: Di Okt 09, 2007 20:24

Beitrag von Patte90 » Mo Aug 16, 2010 0:28

Mache bereits eine Ausbildung aber Brauche einfach mehr Geld zum Leben hab fast nix ! Bin bei der arbeit am Pc gewand habe englisch Grundkenntnisse bin auch geschickt !

Erich Krüger, Krefeld

Beitrag von Erich Krüger, Krefeld » Mo Aug 16, 2010 0:29

Hey
mit solch guten Vorraussetzungen wirst du es nicht schwer haben einen Job zu finden. Schau einfach mal in den Kleinanzeigen deiner Zeitung oder mach einen Aushang im Supermarkt. Aber du darfst nicht vergessen dass auch deine Firma ihre Zustimmung geben muss wenn du noch nebenher arbeiten willst. Und wenn du Pech hast dann sagt man nein und dann musst du es lassen.

Bye Bye
Erich Krüger, Krefeld

Antworten