Stellenangebote Lehrer

Stellenangebote aus Wirtschaft, Handel, Einzelhandel, Industrie. Bitte keine Stellenangebote aus der Zeitarbeit hier einstellen. Dafür haben wir eine eigene Rubrik!
Antworten
Q. Hasret
Beiträge: 1
Registriert: Mi Nov 14, 2007 18:47

Stellenangebote für Lehrer

Beitrag von Q. Hasret » Sa Nov 17, 2007 8:08

Guten Tag

Stellenangebote für Lehrer gibt es im Internet. Hier kannst in Ruhe danach suchen. Soviel ich weiß, gibt es sogar Websiten, die nur für Lehrerstellen da sind. Mußt Du Dir selber raus suchen. Mach alles über google oder einer anderen Suchmaschine. Auch bei den Gemeinden kannst ja anfragen ob die was wissen, wo ne Lehrerstelle frei ist. Internate gibt es auch, da kannst auch nachfragen. Berufsschulen. Einfach anrufen. Blindbewerbungen hin schicken. Initiaive zeigen. Kommt immer gut und bis Du was gefunden hast, kannst doch Nachhilfeunterricht geben. Das bringt auch ein wenig Geld aufs Konto.

thx!
Q. Hasret

deine-lehrer.de
Beiträge: 3
Registriert: Do Feb 28, 2008 12:15

Beitrag von deine-lehrer.de » Di Jun 08, 2010 13:22

Wir suchen Lehrer/Studenten für Nachhilfe

Wo: deutschlandweit – in allen Orten und Städten

Welche Fächer: alle Schulfächer. Vor allem Mathe, Deutsch, Geschichte, Physik, Chemie, Erdkunde, Englisch, Französisch, Latein, Spanisch, Italienisch, Russisch und Wirtschaft.

Verdienst: Mehr als 13 Euro pro Std. (60 min.)

Voraussetzung: Du bist Student (mind. Hauptstudium), Lehrer oder Muttersprachler

Muss ich irgendwas zahlen? Nein, die Aufnahme in unsere Datenbank und die Vermittlung sind kostenlos

Interessiert?
Dann registriere Dich jetzt als Lehrer auf unserer Website unter www.deine-lehrer.de (im Lehrerbereich)

deine-lehrer.de ist ein neues Nachhilfeinstitut und vermittelt deutschlandweit Nachhilfeunterricht.
Nachhilfevermittlung - deutschlandweit

Gast

Beitrag von Gast » Di Jun 08, 2010 13:22

An alle! Ich bin ausgebildeter Lehrer mit ca. 4 Jahren Berufserfahrung auf der Realschule. Da ich weg will, mir ist der Lehrplan zuwider geworden suche ich nach neuen Stellenangeboten. Wo kann ich im Internet danach suchen? Danke im Voraus
Tschau Witali C.

Gast

Beitrag von Gast » Di Jun 08, 2010 13:23

Wem ist der Lehrplan nicht zuwider? Alles wird nur noch runter gekaut, damit man den Lehrstoff durchbringt. Fürchterlich. Ok, jetzt zu Deiner Frage. Eine tolle Auswahl bzgl. Stellenangebote für Lehrer kannst Du unter der Homepage bildungsserver.de finden. Außerdem sind da noch weitere Links nur für Lehrer Stellen drin. Dannn mußt Dich nicht blöd suchen. Was mir einfällt, ich habe einen Anzeige von einer Walldorf Schule gelesen. Das wäre vielleicht genau das richtige für Dich. Da wird auch spielend gelernt.

Gast

Beitrag von Gast » Di Jun 08, 2010 13:26

Liebes Forum! Warum gibt es so viele Stellenangebote für Lehrer, ich dachte, dass so viele entlassen wurden und ein Freund von mir konnte sich aus vielen was aussuchen? Danke im Voraus
Mit freundlichen Grüßen P. Sigburg

Gast

Beitrag von Gast » Di Jun 08, 2010 13:26

Hey! Wie kommst du denn darauf, dass es so viele Stellenangebote für Lehrer gibt, das ist nur in Bayern so, das ist aber nicht in allen Bundesländern. Es ist aber in Bayern echt wahr, dass man so viele Lehrer braucht, dass man den Leuten die sich bewerben den freien Lauf lässt und dass man in dieser Zeit dann auch aussuchen kann, was man machen will und für welche Zeit. Vielen Dank für Eure Mühe
Liebe Grüße D. Anna

Gast

Beitrag von Gast » Di Jun 08, 2010 13:27

Hallöchen Soviel Stellenangebote für Lehrer gibt es nicht. Das ist von Bundesland zu Bundesland ganz unterschiedlich. Dann werden auch Fachlehrer gesucht und die es nicht gibt. Die eine normale Ausbildung als Lehrer haben können nicht in einer Berufsschule unterrichten. Dazu fehlt ihnen auch das Wissen. Da es in allen Bundesländer wieder mehr Kinder gibt braucht man wieder mehr Schulen und mehr Lehrer
LG nicki

Gast

Beitrag von Gast » Di Jun 08, 2010 13:27

Hallöchen! Mir ist nichts bekannt das es so viele Stellenangebote für Lehrer gibt. Da würde ich einfach an den Schulen nachfragen ob die nicht offenen Stellenangebote haben, ich wüsste jetzt nicht wo du suchen könntest nach offene Stellenangebote für Lehrer. Sonst würde ich es einfach mal am Arbeitsamt versuchen ob die dir nicht weiterhelfen können. Denke das die dir bestimmt helfen aber du wirst dich gedulden müssen.
LG K. Berthild

verschobene Beiträge

Beitrag von verschobene Beiträge » Di Aug 03, 2010 13:26

Verfasst am: Mo Sep 19, 2005 7:16 Titel: Abgeschlossene Ausbildung zur Grundschullehrerin
Moin Moin
Ich habe eine abgeschlossene Ausbildung zur Grundschullehrerin und möchte mich für Grundschulen im Raum Hessen bewerben. Wo kann ich mich für eine Lehramt einschreiben und wie gut stehen meine Chancen etwas im Raum Hessen zu bekommen?

Tschaui Velko I.
Nach oben

Q. Manuel
Gast






Verfasst am: Mi Sep 21, 2005 9:31 Titel: Ausbildung zur Grundschullehrerin
Guten Tag! deine Chance stehen in Hessen sicher genauso gut wie in jedem anderen Bundesland. Für die Grundschulen werden die Stellen für Lehrer über die Kultusministerien ausgeschrieben. Mehr Möglichkeiten hast du aber wenn du dich an einer privaten Schule bewerben würdest. Die gibt es immer mehr weil immer mehr Eltern Wert auf eine gute und fundierte Ausbildung legen.

Verfasst am: Di Okt 10, 2006 5:55 Titel: Was braucht man für Ausbildung zur Grundschullehrerin?
Hallo liebes Foren Team Was braucht man denn so um eine Ausbildung zur Grundschullehrerin machen zu können? Reicht da auch eine Realschulabschluss oder muss man schon mehr haben?

Marco, Dormagen

Beitrag von Marco, Dormagen » Di Aug 03, 2010 13:26

Hallo zusammen! Ein Realschulabschluss reicht definitiv nicht für eine Ausbildung zur Grundschullehrerin. Du brauchst als Abschluss einen Abitur und musst studiert haben um Grundschullehrer werden zu können. Da gehört ein hartes Stück Arbeit daszu bis man soweit ist und dieses Ziel erreicht hat. Du kannst aber auch wenn du dein Fachabitur machst und dann im Anschluss studieren gehst immer noch Grundschullehrerin werden.

Lieber Gruß
Marco, Dormagen

Andrea, Andechs

Stellenangebote als Lehrerin gesucht

Beitrag von Andrea, Andechs » Di Aug 03, 2010 19:41

Hallo zusammen! Ich war wegen meier Kinder mehrere Jahre nicht mehr als Lehrerin tätig. Würde mein Amt nun aber gern wieder aufnehmen. Die staatlichen Schulen sind ausgelastet und bieten mir keine Stelle. Welche Privatschulen haben Interesse und suchen jemanden?

Andrea, Andechs

Gast

Gibt es für Lehrer extra Seiten im Internet für Stellen?

Beitrag von Gast » Fr Mai 11, 2012 14:27

Hallo Leute Ich bin am Anfang meiner Lehrer Karriere und suche eine Arbeitsstelle. Was ich gerne wissen möchte ist, gibt es für Lehrer im Internet extra Seiten, wo nur für Lehrer Stellenangebote bestimmt sind ?
Viele Grüße

Gast

Beitrag von Gast » Fr Mai 11, 2012 14:27

Hey
Das weiß ich jetzt leider auch nicht, ob es da extra Stellenangebote für Lehrer gibt. Schau doch einfach nach. Ober schau in die Städtseiten rein, die für Dich in Frage kommen. Die haben evtl. auch Stellenangebote oder Ausschreibungen für Lehrer. Geh zum Arbeitsamt. Geh zu den Schulen, die sollten doch wissen, wo sie, wenn sie Lehrer brauchen ihre Anzeigen schalten.

deine-lehrer.de
Beiträge: 3
Registriert: Do Feb 28, 2008 12:15

Lehrer Stellenangebot

Beitrag von deine-lehrer.de » Fr Mai 11, 2012 14:28

Wir suchen Lehrer/Studenten für Nachhilfe

Wo: deutschlandweit – in allen Orten und Städten

Welche Fächer: alle Schulfächer. Vor allem Mathe, Deutsch, Geschichte, Physik, Chemie, Erdkunde, Englisch, Französisch, Latein, Spanisch, Italienisch, Russisch und Wirtschaft.

Verdienst: Mehr als 13 Euro pro Std. (60 min.)

Voraussetzung: Du bist Student (mind. Hauptstudium), Lehrer oder Muttersprachler

Muss ich irgendwas zahlen? Nein, die Aufnahme in unsere Datenbank und die Vermittlung sind kostenlos

Interessiert?
Dann registriere Dich jetzt als Lehrer auf unserer Website unter www.deine-lehrer.de (im Lehrerbereich)

deine-lehrer.de ist ein neues Nachhilfeinstitut und vermittelt deutschlandweit Nachhilfeunterricht.
Nachhilfevermittlung - deutschlandweit

Clarum
Beiträge: 1
Registriert: Mi Feb 17, 2010 0:33

Freundliche & kompetente Nachhilfelehrer/in

Beitrag von Clarum » Fr Mai 11, 2012 14:29

Tätigkeit: Wir suchen für alle Niederlassungen immer freundliche Nachhilfelehrer, die Spaß und Freude am Unterrichten haben. Clarum bietet Unterrricht für alle Fächer und alle Schularten an. Wir bieten eigenständiges Arbeiten, bei absolut freier Zeiteinteilung als Nachhilfelehrer beim Schüler vor Ort. Die Entlohnung ist überduchschnittlich und basiert auf Art und Umfang der erbrachten Leistung.

Anforderungen: Du bist ein immatrikulierter Student an einer deutschen Hochschule? Du hast gute Leistungen in deinem Studienfach und Interesse dein Wissen weiterzugeben? Dich bringen selbst „doofe Fragen" nicht aus der Ruhe und Du kannst super erklären? Prima, genau Dich suchen wir!

Firmenprofil: Clarum ist ein Dienstleister im Bildungssektor. Wir bieten Nachhilfe, Repetitorien und Schulungen für Firmen an. Dabei setzen wir auf unser einzigartiges Konzept. Bisher haben wir eine Filiale in Erfurt und eine Zentrale in Regensburg.

Wir freuen uns auf eure Bewerbung!

Antworten