Stellenangebote Finanzwesen

Ob Stellenangebote Autoindustrie oder Stellenangebote in Zwickau - Kreuz und quer alles dabei. Online Stellenmarkt für alle Berufsgruppen.
Stellenmarkt für NRW, Leipzig, Bayern...
Antworten
rüdi

Beitrag von rüdi » Mo Sep 05, 2005 14:08

guten tag.
Weiß vielleicht wer wo ich Stellenangebote Finanzwesen finden kann?
gruss!
rüdi

ascott

Beitrag von ascott » Mo Sep 05, 2005 15:46

hallo beisammen,
leider weiß ich nicht wo du Stellenangebote Finanzwesen finden kannst. Aber versuch es doch mal hier im Netz mit der Suchmaschine, vielleicht findest du ja da was...
cu,
ascott

Vermögensberaterin
Beiträge: 2
Registriert: Do Jul 22, 2010 15:40

Job mit freier Zeiteinteilung in Köln

Beitrag von Vermögensberaterin » Do Jul 22, 2010 16:09

Hallo

ich suche junge Leute, die mit mir bei der Deutschen Vermögensberatung anfangen wollen.

Ihr seit euer eigener Herr und könnt eure Zeit selbst einteilen. Euer Leistung ist Euer Verdienst.

wenn du Spaß am Umgang mit Kunden hast und Interesse an Vermögensverwaltung, kannst du dich bei mir melden.

Viele Studenten können so ihr Studium finanzieren.

lg
Lust auf neue berufliche Herausforderungen? Meld dich

verschobene Beiträge

Beitrag von verschobene Beiträge » Mi Okt 06, 2010 22:53

Mi Nov 01, 2006 1:58 Titel: Finanzgewerbe als Job Antworten mit Zitat


Hallo beisammen,

wie ist denn so das Finanzgewerbe, ist das sehr trocken, dass einem dann nach einer Zeit der Job keinen Spass mehr macht, oder hält sich das gut aus?

Cu,

Schneeflocke



Maxima



Mi Nov 01, 2006 1:58 Titel: Finanzgewerbe Antworten mit Zitat


Hallo Schneeflocke.

Das Finanzgewerbe kann sehr interessant sein. Klar ist es nicht jedem sein Ding und man sollte von vornhinein wissen, ob man gerne mit Zahlen rumtut, aber es ist schwierig etwas zu sagen, wenn man es von sich selbst aus wissen soll. Mir macht es Spass den ganzen Tag mit Zahlen rumzurechen und wird auch nicht langweilig dabei. Manche sind eher Kreativ undkönnen damit garnichts anfangen.

Cu,

M.


Mi Aug 22, 2007 11:36 Titel: Hat sich das Finanzgewerbe gebessert? Antworten mit Zitat


Hi,

hat sich das Finanzgewerbe gebessert, das ist doch eine längere Zeit recht negativ da gestanden in der öffentlichkeit?

Bye,

Enver



Helgard T.



Mi Aug 22, 2007 13:18 Titel: Finanzgewerbe Antworten mit Zitat


Hallo Enver,

ich finde nicht, dass das Finanzgewerbe einen sehr schlechten Ruf hatte. Natürlich gab es immer wieder kleinere Fische, die nicht so recht Kundenfreundlich gearbeitet haben, aber wenn man sich die Menge mal anschaut, dann ist das nicht viel. Was aber zu sagen ist, dass die Banken wieder kundenorientierter geworden sind, sie greifen wieder auf die Privatkunden zu, die sie vor einiger Zeit alle weg haben wollten.

Cu,

Helgard



Mo Jul 23, 2007 17:01 Titel: Greift das ganze Finanzgewerbe auf die gleichen Datenbanken zu? Antworten mit Zitat


Hi beisammen,

greift das ganze Finanzgewerbe auf die gleichen Datenbanken zu, dass es eigentlich egal ist, zu welcher Firma man geht?

Bye,

Ilkay



Bente N.



Mo Jul 23, 2007 19:13 Titel: Finanzgewerbe Antworten mit Zitat


Hallo Ilkay,

ich denke, dass du mit Finanzgewerbe nur die Vermittler meinst, denn die haben alle eigentlich die gleiche Datenbank mit der sie arbeiten und auf die ganzen Banken zugreifen. Was natürlich auch sein kann, dass manchen mit bestimmten Banken keine Verträge haben und da nicht hin vermitteln, oder dass manchen Banken vom Wohnsitz abhängig sind, aber von den ganzen Verträgen denke ich, dass die zu 90 % bestimmt die gleichen Banken haben.

Cu,

Bente


Do Jul 12, 2007 15:46 Titel: Ist das Finanzgewerbe eine schwarze Branche? Antworten mit Zitat


Hi,

wenn man sich das Finanzgewerbe so anschaut, ist das dann eine Branche vor der man sich in Acht nehmen sollte oder wird das nur so schlimm gesehen?

Bye,

Emine



N. Rafi



Do Jul 12, 2007 17:05 Titel: Finanzgewerbe Antworten mit Zitat


Hi,

das Problem beim Finanzgewerbe ist das, dass man immer nur schlechte Sachen hört. Wenn man kein Problem mit denen hat, dann hört man auch nichts davon. Wenn man ein Problem hat, dann ist man gewohnt sich ständig zu beschwären, aber wenn man positiv beeindruckt ist, dann sagt keiner Danke. Man kann aber auch sagen, dass es dort auch natürlich schwarze Schafe gibt, aber die rauszufiltern ist in diesem Gewerbe sehr schlecht.

Cu,

Rafi


Mi Sep 05, 2007 15:04 Titel: Fühlt ihr euch im Finanzgewerbe wohl? Antworten mit Zitat


Hi Leute,

ihr die ihr alle im Finanzgewerbe arbeitet, fühlt ihr euch da wohl oder hättet ihr lieber doch was anderes gelernt?

Bye,

Klara

Maria Masz

Beitrag von Maria Masz » Mi Okt 06, 2010 22:54

Hallo Klara,

wenn man im Finanzgewerbe arbeitet, dann gibt es so wie in jedem Job immer diese Aussage, dass man doch lieber was anderes gelernt hätte. Ich kann aber sagen, dass man im Finanzgewerbe doch sehr gut aufgehoben ist und wenn man darin ganz gut ist, dann kann man auch sehr viel Geld machen. Wenn man dann sieht, was man sich leisten kann und was man so auf sein Konto bekommt, dann lohnt es sich doch immer wieder die Zeit dafür zu opfern.

Cu,
Maria Masz

Antworten