Die LVR-Klinik Viersen sucht ab sofort einen Psychologen, Sozialarbeiter oder Sozialpädagogen (m/w/d)

Stellenangebote aus Wirtschaft, Handel, Einzelhandel, Industrie. Bitte keine Stellenangebote aus der Zeitarbeit hier einstellen. Dafür haben wir eine eigene Rubrik!
Antworten
martinb
Beiträge: 73
Registriert: Fr Sep 13, 2019 13:18

Die LVR-Klinik Viersen sucht ab sofort einen Psychologen, Sozialarbeiter oder Sozialpädagogen (m/w/d)

Beitrag von martinb » Fr Mär 20, 2020 16:56

Ihre Aufgaben

•Berufsübergreifende Stärkung der inter- bzw. transkulturellen Kompetenz von Mitarbeitenden der LVR-Kliniken
•Unterstützung der Integrationsbeauftragten der Kliniken bei der Umsetzung von Integrationskonzepten
•Unterstützung einzelner Fachbereiche, Mitarbeitenden und Patienten beim Abbau von Sprachbarrieren
•Entwicklung von Therapiekonzepten für Patienten mit Flucht- und Zuwanderungsgeschichte innerhalb der LVR-Klinik Viersen •Erarbeitung von Grundsätzen der inter-/transkulturellen Öffnung und Entwicklung eines Maßnahmenkatalogs
•Konzeptionelle Weiterentwicklung der Ausrichtung und Arbeit des LVR Kompetenzzentrums Migration
•Koordinierungsaufgaben
•Zusammenarbeit mit inter-/transkulturellen Ambulanzen der LVR-Klinik Viersen

Ihr Profil

Voraussetzung für die Besetzung:
•Studium der Psychologie (Diplom oder Master) oder
•Studium der Sozialen Arbeit (staatl. anerkannt, Bachelor, Master) oder
•Studium der Sozialpädagogik/Sozialmanagement

Wünschenswert sind:
•Praktische Berufserfahrung, idealerweise im transkulturellen psychiatrischen/ psychotherapeutischen/ psychosomatischen und/oder psychosozialem Kontext
•Ein hohes Maß an Engagement, Kreativität und Flexibilität
•Hohes Interesse für den Bereich der inter-/transkulturellen Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik
•Ausgeprägte Kommunikationskompetenz
•Transkulturelle Kompetenz bzw. hohe Bereitschaft, sich in diesem Bereich fortzubilden
•Fremdsprachenkenntnisse

Wir bieten Ihnen
•Moderne, attraktive und familienfreundliche Arbeitsbedingungen zur Vereinbarkeit von Familie, Pflege & Beruf
•Die üblichen Sozialleistungen für den öffentlichen Dienst
•Ein umfangreiches Fortbildungsangebot
•Betriebliche Zusatzversorgung zur Alterssicherung im Tarifbereich
•Freier Eintritt in die LVR-Museen
•Eine Personalpolitik, die sich an den unterschiedlichen Lebensphasen der Mitarbeitenden orientiert
•Möglichkeit einer längerfristigen und nachhaltigen psychotherapeutischen Behandlung

Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Job link: https://ex.cndarine.com/campaign/url/fo ... 8909ef2197

Antworten